Startseite * Bundestagswahlen * Landtagswahlen * Kommunalwahlen * Volksentscheide * Bundesrat * Kontakt: homepage at wahlergebnisse.info * Impressum

 

Titelseite

Bundesergebnisse

Landesergebnisse

Wahlkreisergebnisse

Sitzverteilung

 

Wahlen Themen

Weblog

 

Bundestagswahl 2005

Ergebnis Vertrauensfrage

Bewertung Wahlergebnis

Negatives Stimmgewicht

 

Bundestagswahlen...

Wahlen zum Deutschen Bundestag

Ergebnisse der Bundestagswahlen

 

CDU/CSU

SPD

Linke.

GRÜ

FDP

PIR

AfD

NPD

REP

2017

--.-

--.-

--.-

-.-

--.-

-.-

-.-

-.-

-.-

2013

41.5

25.7

8.6

8.4

4.8

2.2

4.7

1.3

0.2

2009

33.8

23.0

11.9

10.7

14.6

2.0

-.-

1.5

0.4

2005

35.2

34.2

8.7

8.1

9.8

-.-

 

1.6

0.6

2002

38.5

38.5

4.0

8.6

7.4

 

 

0.4

0.6

1998

35.1

40.9

5.1

6.7

6.2

 

 

0.3

1.8

1994

41.5

36.4

4.4

7.3

6.9

 

 

 

1.8

1990

43.8

33.5

2.4

3.8

11.0

 

 

 

 

1987

44.3

37.0

-.-

8.3

9.1

 

 

 

 

1983

48.8

38.2

-.-

5.6

7.0

 

 

 

 

1980

44.5

42.9

-.-

1.5

10.6

 

 

 

 

1976

48.6

42.6

-.-

-.-

7.9

 

 

 

 

1972

44.9

45.8

-.-

-.-

8.4

 

 

 

 

1969

46.1

42.7

-.-

-.-

5.8

 

 

4.3

 

1965

47.6

39.3

-.-

-.-

9.5

 

 

2.0

 

1961

45.3

36.2

-.-

-.-

12.8

 

 

 

DP

1957

50.2

31.8

KPD

-.-

7.7

 

 

 

3.4

1953

45.2

28.8

2.2

-.-

9.5

 

 

 

3.3

1949

31.0

29.2

5.7

-.-

11.9

 

 

 

4.0

Im Bund bilden CDU/CSU und SPD eine Koalition. Bundeskanzlerin ist Angela Merkel, CDU

 

 

Wahlbereich westdeutsche Bundesländer ohne Berlin

 

CDU/CSU

SPD

Linke.

GRÜ

FDP

PIR

AfD

NPD

2017

--.-

--.-

-.-

-.-

-.-

-.-

-.-

-.-

2013

42.2

27.4

5.6

9.2

5.2

2.1

4.5

1.0

2009

34.9

24.2

8.3

11.3

15.4

2.0

-.-

1.1

2005

37.7

35.2

4.8

8.6

10.2

-.-

-.-

1.1

2002

43.7

42.6

1.0

5.9

5.7

-.-

-.-

0.1

1998

37.2

42.4

1.1

7.1

7.0

-.-

-.-

0.1

1994

42.2

37.6

0.9

7.8

7.7

-.-

-.-

-.-

1990

44.2

35.9

0.3

4.7

10.6

-.-

-.-

0.3

 

Wahlbereich ostdeutsche Bundesländer und Berlin

 

CDU

Linke.

SPD

GRÜ

FDP

PIR

AfD

NPD

2017

--.-

--.-

--.-

-.-

-.-

-.-

-.-

-.-

2013

38.5

22.7

17.9

5.1

2.7

2.4

5.9

2.8

2009

29.5

26.4

18.3

8.3

11.0

1.9

-.-

2.9

2005

25.6

23.3

30.8

6.3

8.3

-.-

-.-

3.3

2002

30.8

17.3

39.3

4.7

6.0

-.-

-.-

0.6

1998

27.6

19.5

35.6

5.2

3.6

-.-

-.-

0.7

1994

38.5

17.6

31.8

5.3

4.0

-.-

-.-

-.-

1990

42.6

9.9

25.0

0.8

12.5

-.-

-.-

0.2

 

Bei der Bundestagswahl 1990 traten die Grünen in Ost und West getrennt an, und zwar als Grüne im Westen und Bündnis '90/Die Grünen im Osten. Die ostdeutschen Bündnis '90/Die Grünen kamen im Wahlgebiet Ost auf 5.4%, bundesweit auf 1.2% Weil für die Bundestagswahl 1990 das Erreichen der 5% nur in einem der beiden Wahlgebiete Ost oder West notwendig war, um in den Bundestag einzuziehen, waren Bündnis '90/Die Grünen im Bundestag, währen die West-Grünen den Sprung über die 5% im Westen verfehlten.

 

Die nächste Bundestagswahl findet am 24. September 2017 statt.

 

Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland:

seit 2005 Angela Merkel

1998 - 2005 Gerhard Schröder, SPD

1982 - 1998 Helmut Kohl, CDU

1974 - 1982 Helmut Schmidt, SPD

1969 - 1974 Willy Brandt, SPD

1966 - 1969 Kurt Georg Kiesinger, CDU

1963 - 1966 Ludwig Erhard, CDU

1949 - 1963 Konrad Adenauer, CDU